Seite auswählen

„Ausgebrannt sein“ – so beschreiben viele Burnout-Patienten ihren Zustand. „Es ist, als würde jemand den Stecker ziehen – irgendwann ist der Akku einfach leer.“ Sie befinden sich in einem Zustand emotionaler und psychischer Erschöpfung, weil sie über einen langen Zeitraum mehr Energie geben mussten, als sie hatten.

Auffallend ist, dass es oft Menschen trifft, die einen sehr hohen Anspruch an sich selbst haben. Menschen, die nicht „Nein“ sagen können und es am liebsten jedem Recht machen würden. Sie wollen sich und ihrem Umfeld etwas beweisen. Daher äußert sich die Erkrankung zu Beginn oft eher durch überschießende Aktivität: Die Betroffenen sprühen vor Ideen, leisten freiwillig Mehrarbeit, vermitteln der Umgebung den Eindruck, unentbehrlich zu sein und keine Zeit zu haben. Dann kommt plötzlich der Zusammenbruch: Antriebs- und Leistungsschwäche, Niedergeschlagenheit,  große Müdigkeit, absolute Erschöpfung!

Immer mehr Menschen leiden unter  dem Burnout-Syndrom, es wird häufig  sogar als „Volkskrankheit Nummer 1“ betitelt. Symptome und Verlauf der Erkrankung sind sehr unterschiedlich und hängen maßgeblich von der Persönlichkeit und dem individuellen Umfeld des Betroffenen ab.

Ein probates Mittel, um einem Burnout vorzubeugen ist das mentale Training: Es bringt Stabilität ins Leben. Man lernt auf die eigenen Bedürfnisse zu achten und die erforderlichen Bereiche im Leben so zu verändern, dass sie wieder passen und stimmig sind. So schafft man mehr Kapazitäten, um Aufgaben schnell und effizient zu bearbeiten – ganz ohne Stress. Die Ressourcen des Gehirns werden effektiv genutzt, dadurch kann man produktiver arbeiten und eine Menge Zeit sparen. Das minimiert den Stress enorm, und mindert so das Risiko an einem Burnout zu erkranken.

Natürlich fällt es gerade stressgeplagten Burnout-Kandidaten schwer, sich Zeit für ein Seminar zu nehmen, daher ist gerade für sie das Mentaltraining-ABO genau das Richtige: Der Anwender entscheidet selbst wann, wo und wie oft er sich die Videos mit den Lektionen anschaut. So läßt sich das mentale Training stressfrei in den Alltag intigrieren.

Mehr Informationen dazu gibt es unter www.MT-ABO.com – Burnout verhindern .